Team Afrika

Die unabhängige Position von Delphy gewährleistet unabhängiges und aktuelles Wissen über Anbau und Management. An unseren Forschungsstandorten entwickeln wir Schlüsselwissen über Pflanzen, Pflanzenschutz, Düngung, Anbautechniken, Mechanisierung, Automatisierung, ICT-Anwendungen und Fernüberwachung von Kulturen. Wir implementieren (dieses) Wissen durch Schulung, Beratung (1 zu 1 mit einzelnen Landwirten und Erzeugern) und Sektorentwicklung und schaffen so ein „Schwungrad“ für das kontinuierliche Generieren neuer Lösungen, passen sie in der Praxis an, werden den Anforderungen neuer Erkenntnisse gerecht, bereiten neue Forschungsversuche vor und setzen dieses Wissen um.

Leistungen von Delphy in Afrika im Überblick

  1. Delphy berät Erzeuger, Landwirte und Züchter und setzt neue Anbaukonzepte um
  2. Delphy ist überzeugend bei Projekten zur Kapazitätsentwicklung: Ausbildung von Ausbildern, Coaching am Arbeitsplatz (sowohl Ausbilder als auch Landwirte), Verbinden von Bildung und Forschung
  3. Delphy bietet (maßgeschneiderte) Schulungen und Ausbildung, die Möglichkeit, ein BTEC-Zertifikat zu erhalten, das ein international anerkannter Standard für eine Gartenbau-Ausbildung ist
  4. Delphy entwickelt schlüsselfertige Projekte (Gewächshäuser und Freilandanbau) und führt sie durch
  5. Delphy kooperiert mit lokalen Universitäten, Regierungsstellen für den Gartenbau, Ausbildungseinrichtungen und Forschungsorganisationen.

Delphy unterstützt Erzeuger, Regierungen und Investoren aktiv in sechs Schritten:

 

[illustratie turn key]

 

 

Share: